• 26. Oktober 2021, 22:57:50
• Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Neuigkeiten: Die Catfish-Divers sind wieder da :-)

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Isartaucher

Seiten: [1]
1
Bis vor einigen Zeit war ich auch ziemlich unsportlich. Nachdem ich mir gedacht habe, dass Anfang vierzig genau der richtige Zeitpunkt ist, um anzufangen, fit zu bleiben, gehe ich einmal pro Woche zum Schnorcheltraining und mehrmals pro Woche ins Fitnessstudio.

vg

Andi

2
Genau! Man muss einfach Ziele haben.  ;)

3
Danke!  :)

4
Hai!

Ich hatte das mit den Schichtlängen falsch verstanden. Anderthalb Stunden wären imho bei 35° machbar, bei 32° könnte es aber auch schon kühl werden.
Ich würde es einfach mal im Schwimmbad ausprobieren. Fragt vielleicht mal bei Jürgen Puls (Schwimmbadmanager Lkr. EBE) nach, ob ihr euch im Kirchseeoner Hallenbad probeweise für 90 Minuten versenken dürft. Dort ist immer Sonntag bis Mittwoch Warmbadetag mit 32° Wassertemperatur.

vg

Andi

5
Hallo zusammen!

Ich möchte zarte Bedenken gegen die Länge der Schichten anmelden. Wenn die Wassertemperatur nicht Badewannenniveau hat, wird's dabei sehr kalt.

Es ist nicht nur möglich, sondern recht wahrscheinlich, dass es bei Tauchzeiten von 6 bis 8 Stunden zu Unterkühlungen kommt. Ihr müsst bedenken, dass ihr nahezu bewegungslos im Tank sitzt, durch Muskelarbeit kann also kaum Wärme erzeugt werden. Um bei so langen Tauchzeiten nicht auszukühlen müsste die Wassertemperatur eigentlich nahezu der Körperkerntemperatur von 37° entsprechen. Selbst wenn das Wasser 30° warm wäre, würde der Körper in dieser langen Zeit stark auskühlen, und dazu kommt ja bekanntlich der Wärmeverlusst durch die kalte Atemluft.

Viele Grüße

Andi

7
Hallo all!

Danke für den Willkommensgruß!

Ich wurde von DDU-Membern auf euch aufmerksam gemacht. Hier soll ja auch schon mal über mich geredet worden sein ... hoffentlich nur Gutes. ;-)

vg

Andi

Seiten: [1]